Lachs auf Spinat auf Blätterteig

Lachs auf Spinat auf Blätterteig

Es ist mal wieder Zeit für eine kleine Leckerei: Lachs auf Spinat auf Blätterteig. Das sieht wo wenig aus, aber nach 3 Stück ist man eigentlich schon satt, trotzdem isst man einfach mehr, ihr kennt das.

Dauer Insgesamt: 40 min.

Lachs auf Spinat auf Blätterteig

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 300g Spinat
  • 250g Grill-Lachs
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb

Lachs belegt

Den Spinat erwärmen und den Lachs auf jeder Seite ein wenig braten. In der Zwischenzeit den Blätterteig ausrollen und in Vierecke schneiden. Den fertigen Spinat und den Lachs drauflegen und die Ränder mit Eigelb bestreichen. Spinat ohne Rahm verläuft nicht so schnell, aber ich hatte leider keinen anderen da :D.
Das ganze für ca. 15-20 Minuten bei 200° in den Ofen.

Danach alles ein wenig abkühlen lassen und mit Salz bestreuen.

Guten Appetit!
Street Food Festival Saarbrücken

Street Food Festival Saarbrücken

Dieses Wochenende findet das Street Food Festival in Saarbrücken statt, gestern gab es das „soft opening“ mit 3/4 aller Stände. Man konnte sich durch internationales Essen schlemmen und in der schönen Atmosphäre im Bürgerpark entspannen. Das Wetter hat super mitgespielt und es waren gar nicht so viele Leute da. So konnte man gemütlich von einem Stand zum anderen schlendern und leckeres Essen kaufen. Wir waren mehrere Leute und teilten unser Essen, damit jeder alles probieren konnte :).

Getränke

Es gab einen Weinstand, 2 Limonadenstände, Cocktails, saarländisches Irgendetwas und Fritz-Kola. Ich „trank“ irgendwas mit Limette und Safran, Fritz-Kola Melone und sehr kalten Tee. Dieses Safran Ding fand ich sehr cool, irgendwie geleeartig, aber super erfrischend. Bei Turbo Imbiss (Einhorn Logo) hat jeder Gast sogar einen schönen Stempel auf dem Arm bekommen :).
Getränk mit Safran und Limette
Limonadengetränke

Essen

Es gab sehr viel Auswahl an Essen, hauptsächlich einige Burgerstände. Mir schmeckte besonders das japanische Essen mit Limetten-Kokosnuss Sauce und die kleinen chinesischen Teigtaschen Dim Sum (mit Shrimps und Hähnchen gefüllt!). Die argentinischen Teigtaschen waren ganz ok, aber die Kräutersauce mochte ich nicht so.

japanisches vom Tokyo Grill dimsum
argentinische Teigtasche mit Kräutersauce
Lachsburger mit Prawns Black Tuna Burger
guabao Einhornessen
Pulled Pork Burger

Snacks

Es gab Insekten, Macarons, Nüsschen und viel Gebäck.

frittierte Insekten

Atmosphäre

Die Location fand ich super, inmitten von den schattigen Bäumen mit den Lichterketten und niedlicher Dekoration. Am Abend wurden sogar die Bäume angestrahlt, es sah sehr hübsch aus :).

Lichterkette
Deko
Fisch
foodtruck

Montag der 13.

Montag der 13.

oder auch: ich habe Geburtstag gefeiert. Geplant war eine Picknick-Sommer-BBQ-Party, leider war das Wetter nicht so ganz sommermäßig, aber es war trotzdem wunderschön <3.

Vorbereitungen

limonade

Ich kaufte für die Party hippe bunte Strohhälme, die passenden Becher und Teller, jede Menge Süßkram, Früchte und mein Vater machte mir einen Limodenbehälter. Die Limonade ging am schnellsten weg, dabei war das einfach nur Wasser mit Zitrone :D. Für die passenden Eiswürfel fror ich Zitronenscheiben und rote Johannisbeere rein (wegen der schönen roten Farbe). Dann backte ich Mini-Muffins und Soft-baked Cookies, denn ich wollte unbedingt eine Candy Bar haben. Dafür kann man doch nie zu alt sein!

Party

marshmallows

Wir grillten Marshmallows, aßen und tranken. Bei so tollen Leuten werde ich den Campus bestimmt vermissen :(.